KAFFEE AUS KOLUMBIEN

Bildung, Produktivität, Gesundheit, Umwelt, Umwelt

Kolumbien ist nach Brasilien und Vietnam der drittgrösste Kaffeeproduzent der Welt und gilt als Land des Spitzenkaffees. Die «Regiones cafeteras» mit ihren 500 000 Betrieben zeichnen sich durch ihre biologische Vielfalt aus. Die Betriebe sind oft weniger als 5 Hektaren gross.

Kolumbianischer Kaffee ist bekannt für seinen samtweichen Körper und sein süsses Zuckerrohraroma, das häufig blumige Noten und Anklänge an Tropenfrüchte aufweist.

Aufbereitung: Nassverfahren, washed
Sorten: Bourbon, Catuai (high-yield coffee), Caturra, Typica, Castillo
Anbauhöhe: 500–1900 m
FLO-ID, Kooperative: 706, FCCCAUCA – Federación Campesina del Cauca
Fläche: 880 ha
Bäuerinnen/Bauern: 693

Zum Esperanza-Shop